Mykotherapie

Gärtnerweg 11

83626 Valley

Telefon: 08024 932 86

Sprechzeiten:

nach telefonischer Vereinbarung

Die Gesundheit Ihres Tieres

liegt mir am Herzen!

Mykotherapie - Vitalpilze im Einsatz -

Der Einsatz von Vitalpilzen ist aufgrud ihrer Kombination aus Mineralstoffen, Spurenelementen, Vitaminen und vieler weiterer Bestandteile, sehr vielfältig und gewinnt  immer mehr an Bedeutung. Ist ein Organ ins funktionelle Ungleichgewicht geraten, worin auch eine wichtige Ursache von Beschwerden und Erkrankungen besteht, kann ein Vitalpilz auf seine einzigartige Weise regulierend helfen. Die Wirkweise der Pilze ist neben der Regulation auch harmonisierend für den gesamten Organismus. Sie haben antibakterielle, immunstimulierende und schützende Wirkung.

Ebenso wie in der Pflanzenheilkunde liegt der Vorteil darin, dass durch eine individuell abgestimmte Kombination der richtigen Vitalpilze, die Wirkstoffe optimal zusammengestellt werden können.

So setze ich beispielsweise den Hericium sehr gern bei Hunden z.B. mit Magen-Darmproblematiken ein.


Indikationen (Beispiele)

  • Krankheiten des Bewegungsapparates:

Arthrosen / Arthritis

Spondylosen

HD

  • Krankheiten:

der Atemwege

Hauterkrankungen

Problematik im Magen- / Darmbereich



(c)Tiernaturheilpraxis Bianca Hübsch 2016 - Tierheilpraktikerin Gärtnerweg 11 83626 Valley 0175 264 90 93 - Impressum  Datenschutz

Copyright @ All Rights Reserved